Aktuelle Seite: Home News Khordong - Darnkow News und Sommer Retreat 2015

 

Liebe Dharmafreunde,                                                                                                                                                                                                                            english version

Endlich haben wir Frühling in Darnkow. Der Schnee ist fast weg und wir können für das kommende Frühjahr planen. Als erstes möchten wir über unsere Dharma Pläne für dieses Jahr informieren – im Moment haben wir allerdings nur einen Vorläufigen Zeitplan: (Bitte beachtet den aktuellen Zeitplan: Drophan Ling: Changes in dates of retreat vom 17. Juni 2015!)

4. - 7. Juni  Tulku Dakpa Rinpoche - “12 Elemente des abhängigen Entstehens”

Vom 28. Juni bis Ende Juli – 19. Zeremonie zur Opferung von Butterlampen

August – Dorje Phurba Drupchen (sieben Tage) und Retreat mit S.H. Taklung Tsetrul Rinpoche. Wir werden über den genauen Zeitplan informieren, sobald er bestätigt sein wird.

Wir haben Chimed Gyaltsen Rinpoche eingeladen und hoffen, dass Rinpoche dieses Mal ein Visum bekommen wird und nach Darnkow kommen kann. Wir haben bereits mit den Formalitäten begonnen. Wir haben ihn für den gesamten Sommer eingeladen aber sein Kommen ist noch nicht bestätigt.

Wir haben auch – wie jedes Jahr - Tulku Migme und Tulku Ugen eingeladen. Die Termine ihres Aufenthaltes sind aber noch nicht fixiert.

Auch Ven. Khandro Rinpoche haben wir eingeladen, aber leider ist es Rinpoche dieses Jahr nicht möglich zu kommen.
 
Und nun einige Worte zu unseren Bauvorhaben für dieses Jahr: Ende 2014 haben wir den Eingangsbereich in die Gompa renoviert. Wir haben neue Säulen, eine neue Brüstung und Geländer am Balkon über dem Eingang. Die unbenutzten Seiteneingänge wurden zugemauert. Das Dharma-Rad und die Hirsche warten darauf, installiert zu werden. Die gleiche Dekoration wird über dem Stupaeingang angebracht werden. Der Gompa Eingang muss noch mit Farbe versehen werden – siehe dazu den Entwurf von Maciek Szczypka. Die Bemalung wird erst nächstes Jahr abgeschlossen werden, zusammen mit Dekorationsarbeiten im Inneren der Gompa. Dieses Jahr werden wir die Säulen und den Balkon mit den Grundfarben beschichten.

Um die Bauarbeiten am Gompa Eingang fertig zu stellen, müssen wir die Treppen und das Podest mit Granit belegen. Dies war von vornehinein so vorgesehen.

Material und Arbeitskosten belaufen sich auf ca. 20.000,-- PLN (ca. 5.000,-- EUR). Wir müssen ungefähr 80 m² fliesen.

 



Wir würden gerne die verputzten Außenwände der Gompa von außen abwaschen, aber wahrscheinlich werden wir alles nochmal neu bemalen müssen. Sollte dies der Fall sein, werden wir nicht rechtzeitig fertig werden.

Wir starten auch eine sehr wichtige Aufgabe, die bis zum kommenden Sommer abgeschlossen sein soll. Es handelt sich darum, die Küche und die Zimmer über dem Küchenbereich komplett neu zu gestalten. Damit werden wir eine geräumige, saubere und gut organisierte Küche bekommen, Toiletten (in gleicher Anordnung wie bisher) und unabhängige Schlafräume – sechs kleine Räume mit jeweils 11 m².  

Die Gesamtkosten gelaufen sich auf ungefähr 90.000,-- PLN (ca. 22.000,-- EUR). Wir haben bereits 30.000,-- PLN sammeln können.

Weiterhing werden wir das alte Dormitorium (die alte Sommergompa) abreißen. Es war ein Provisorium und ist mittlerweile zu stark verrottet. Alles Material (vor allem Holz), das noch brauchbar ist, wird für die Renovierung der Schlafräume über der Küche wiederbenutzt. Am Platz der Sommergompa werden wir einen Erinnerungsstein und vielleicht in der Zukunft eine kleine Stupa errichten.

Schließlich wollen wir noch einen Holzfußboden in der Stupa verlegen. Er wird etwa 4.000,-- PLN (ca 1.000,-- EUR) kosten.

Alles, was wir bisher in Darnkow tun konnten, konnte nur dank Eurer großzügigen Spenden erfolgreich durchgeführt werden. Dafür herzlichen Dank!!!

Daher möchten wir um Eure fortgesetzte finanzielle Hilfe für all unsere Arbeit bitten. Wir hoffen, dass es mit Eurer finanziellen Unterstützung möglich sein wird, diese Arbeiten vor den Sommer-Retreats abzuschließen.

Mit den allerbesten Wünschen aus Darnkow

The Management Board

Anmerkung: Spenden können direkt auf das Konto des polnischen Khordong Vereins (s.u.) überwiesen oder, falls eine Spendenbestätigung benötigt wird, auf das Konto des deutschen Khordong Vereins.

 

 


 

 

 

Dear Friends in Dharma,

At last we have spring in Darnkow. The snow has almost already gone and we can start work planned for upcoming spring. First, we would like to inform about dharma plans for this year, for the time being we have only a tentative schedule: (Please see update to the program: Drophan Ling: Changes in dates of retreat from 17th of June 2015!)

4th – 7th June Tulku Dakpa Rinpoche - "12 links of interdependent origination"

From 28th June till the end of July - 19th Butterlamp Offering Ceremony

August - Dorje Phurba Drupchen (seven days) and retreat with H.H. Taklung Tsetrul Rinpoche. We inform about exact schedule after confiming it.

We invited Chimed Gyaltsen Rinpoche and we hope that Rinpche will get a visa this time and He will be able to come to Darnkow. We have already starded the procedure. We invited Him for the whole summer holidays but still we haven’t reconfirmed His arrival time.

We invited also Tulku Migme and Tulku Ugen as we do every year. Dates of their comming has not been settled yet.

We also invited Ven. Khandro Rinpoche, but unfortunately this year Rinpoche is not able to come.

And now few words about construction plans for this year.

At the end of 2014 we renovated the gompa entrance. We have new columns, cornices and railings of the balcony over the entrance. The unused side doors were walled up. The Dharma Whell and deers wait to be installed, the same set of decorations will be installed over the stupa entrance. We still have to decorated the gompa entrace. See the attached project made by Maciek Szczypka.  Completing of paintings is planned for next year, toogether with paintings inside the stupa. This year we will cover the columns and the balcony with basic colours.

Finishig the construction work at the gompa entrance means we have to face the stairs and the landing with granite. It was planned int the project form the beginning.

The material and labour cost is around 20.000 PLN. We have to face around 80 square metres.



We would like to wash plastered walls outside the gompa building, but probably we have to cover everything with paint. If so, we will not come in time.

We also start a very important task to be finished till summer. It is rebuilding of the kichen and lodgings over the kitchen. After finishing it we will get a spacious, clean and well organized kitchen, toilets (the same arrangement as before) and independent lodgings – six small rooms of 11 square metres.

The entire cost  it is around 90.000 PLN. We already gathered 30.000 PLN.

We will pull down the old dormitorium (the old gompa). It was a temporary construction and it wnet into ruin much. All materials we get back (wood) will be used for reconstruction of lodgings over the kitchen. On the place of old gompa we will make a memorial plague and maybe a small stupa in the future.

As the last thing, we want to make a wooden flooring in the stupa. The cost is 4000 PLN.

Everything we already did in Darnkow was successfully done due to your generous donations.  Thank you very much !!!

We would like to ask you again for continuing the financial support of all work. We hope that due to your support we will be able to finish all work before summer retreats.

All the best from Darnkow The Management Board You can send donations directly to the Darnków account: Związek Buddyjski Khordong
Darnków 18, 57 -343 Lewin Kłodzki
Bank PKO BP S.A. Kudowa Zdrój
PL90 1020 5112 0000 7902 0035 5347
SWIFT: BPKO PL PW or via German Khordong account - number on www.khordong.de
with note "donation for ...(stupa, stairs or kitchen renovation)"

Aktuelle Seite: Home News Khordong - Darnkow News und Sommer Retreat 2015