Aktuelle Seite: Home edition James Low Hier und Jetzt sein

Hier und Jetzt sein

HIER UND JETZT SEIN    edition mandarava, Gutenstein

"James Low  hat mit dieser exzellenten Übersetzung und Kommentierung dieses kostbaren   tibetischen Textes einen unschätzbaren Beitrag zum Studium der DzogChen-Praxis   geleistet. Alle, die sich mit der Sichtweise und den Meditationspraktiken des DzogChen beschäftigen, würden Nutzen daraus ziehen, dieses Handbuch ihren  Herzen und ihrem Geist nahe zu halten, wie auch ich es tue."
-  Lama Surya Das - Autor von "Natural Perfection" und Begründer des DzogChenCenter, New York

Das neue Buch von James Low ist während Seminars erhältlich und kann auch vom Maitreya-Institut bestellt werden.

HIER UND JETZT SEIN
ist ein Kommentar zu "Don Sal Melong" einem Schatztext von Nuden Dorje, einer früheren Inkarnation von S.H.Chhimed Rigdzin Rinpoche, erschienen 2005 in der Edition Mandarava des Sequoyah-Verlages c/o Maitreya Institut Gutenstein (Being Right Here, Snow Lion 2004 in Zusammenarbeit mit edition Khordong). Das kostbare Buch in besonders schöner Aufmachung kann direkt vom Maitreya-Institut um 18,90 Euro  plus Porto bezogen werden.

Nuden Dorje, dessen 4. Inkarnation S.H. Chhimed Rigdzin Rinpoche ist, hörte diese Terma-Lehren zum ersten Mal in seiner früheren Inkarnation als Khyeuchung Lotsawa, als er einer der 25 Haupt-Schüler von Padmasambhava war, dem großen tantrischen Meister, der als der Hauptschöpfer des integrativen Stils des Tibetischen Buddhismus gilt. Dieser Schatz-Text von Nuden Dorje ist eine sehr klare und authentische Beschreibung der essenziellen Sichtweise und Meditation des DzogChen, der Praxis der nicht-dualen Erfahrung. Die Darlegung erfolgt im Men-ngag-Stil, eine persönliche Unterweisung, welche des Autors eigene Verwirklichung in einer Weise destilliert, die von Schönheit und tiefer Bedeutung geprägt ist. Kurze Verse zeigen mit quintessenzieller Klarheit, wie die verschiedenen Aspekte des DzogChen sich ineinanderfügen. Der Text vermittelt ein authentisches Portrait der Praxis mit klaren Anweisungen und wie diese umzusetzen sind. DzogChen (Maha Ati) wird - wie Mahamudra - als die höchste Praxis des Tibetischen Buddhismus betrachtet und ist ein uraltes System, die eigene eigentliche Natur zu verwirklichen. Indem er eine ununterbrochene Übertragungslinie fortführt, präsentiert dieser Text auch eine traditionelle Betrachtung der Schlüsselpunkte von Sichtweise und Verhalten. Er spricht direkt zum Herzen der Conditia Humana und wirft besonderes Licht auf die Nötigkeit, alle Aspekte unseres Seins zu integrieren. Der lebendige, luzide und absolut erfrischende Kommentar von James Low erwähnt die verschiedenen Angel- und Drehpunkte von Sichtweise und Verhalten und spricht die verschiedenen Schwierigkeiten an, die in der Meditation und Praxis auftauchen können. Er vermittelt sowohl eine Ausweitung der traditionellen Konzepte, die in diesem Text verkörpert sind, wie auch eine Untersuchung, wie sie im Alltagsleben funktionieren können.

"Hier und Jetzt Sein" ist eine Muß-Lektüre für jeden, der daran interessiert ist, die erleuchtete Natur des Geistes zu erwecken." - Tulku Thöndup Rinpoche - Autor von The Practice of DzogChen and The Healing Power of Mind "

Der Lung zum Tibetischen Wurzeltext:
DON SAL MELONG - Der Spiegel der Klaren Bedeutung

Es war Chhimed Rigdzin Rinpoches Wunsch, dass mit dem Text auch der Lung zu dem darin enthaltenen Wurzeltext erhältlich ist. Traditionell ist es notwendig den Lung als Übertragung vorm Lesen des Textes zu erhalten. Wir haben ihn auf unserer englisch-sprachigen Webseite zum Anhören bereit gestellt:

Information dazu in Englisch

Direkt zum Flash Player für den Lung

Direkt zum Java-Skript Player für den Lung

Kontakt: A n d r e a s   R u f t, D-10997 Berlin, Oppelner Str. 28, phone: +49-30-283 32 76, andreas (ad) khordong (dot) net

 

Aktuelle Seite: Home edition James Low Hier und Jetzt sein