Aktuelle Seite: Home Verein Wir über uns

Wir über uns

Khordong e.V.

Der Khordong e.V. hat seinen Vereinssitz seit dem 24.04.2014 in Berlin und ist im dortigen Vereinsregister eingetragen.

Die Gemeinnützigkeit wurde lt. Bescheid vom 09.02.1999 zur -Förderung religiöser Zwecke- zuerkannt und letztmalig am 31.08.2016 bestätigt.

Der Verein wurde am 21.09.1995 in Frankfurt am Main gegründet.

 

Der Vorstand 

1. Vorsitzender

Dr. Olaf Brockmann

Taborstr. 5

10997 Berlin

Tel.: +49-30-81036335

E-Mail:  olaf(at)khordong(Punkt)de

 

Stellvertretender Vorsitzender

Christian Bräter

Waldemarstr. 58

10997 Berlin

Tel.: +49-176-30701269

E-Mail: Christian.Braeter(ad)khordong(Punkt)de

 

Schatzmeister

Heike Gregory

Frankenallee 121

60326 Frankfurt

Tel.: +49-69-75089651

E-Mail:  hg_de(ad)yahoo(Punkt)de

 

Erweiterter Vorstand

Anne Gaebler

Thomas Leidorf

Norbert Ohl

Stefan Bliedung

 

Kassenprüfer

Michael Wehrli

 

 

Kontoverbindungen:

Gerne nehmen wir Ihre/Eure Spenden entgegen. Kontoverbindung bitte beim Vorstand bei Bedarf erfragen. Vielen Dank.
Wir nehmen auch Spenden per Paypal entgegen. Dafür diese Spenden bitte an: mail(ad)khordong(punkt)net senden.

Steuernummer: 1127-656-55941

Letzter Freistellungsbescheid vom 31.08.2016

Der Khordong e.V. fördert gemeinnützige Zwecke zur Förderung der Religion (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 2 AO.
Der Khordong e.V. ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer befreit und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.
Der Verein ist berechtigt für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.
Für Kleinbetragsspenden bis 200.-€ gilt obige Ausführung bzw. dieser Vereinfachter Spendennachweis (als PDF zum Ausdrucken) zusammen mit einem Buchungsbeleg (z.B. Kontoauszug) als ausreichender Nachweis und eine gesonderte Zuwendungsbescheinigung ist nicht zwingend nötig und stellen wir nur nach Aufforderung an. Siehe hier:

  • Für Spenden bis 200.- an einen gemeinnützigen Verein ist einvereinfachter Spendennachweis zulässig, wobei der Spender seine Spende wie folgt nachzuweisen hat:

  • zusätzlich durch einen vom Verein erstellten Beleg,

    auf dem der steuerbegünstigte Zweck, die Angabe über die Körperschaftsteuerbefreiung des Empfängers und die Angabe, ob es sich um eine Spende oder um einen ggf. nicht begünstigten Mitgliedsbeitrag handelt, aufgedruckt sind. 

    Für Lastschrifteinzug gilt:

    Rechtslage ab 1.1.2007
    Die einfache Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem Empfängerbeleg (vgl. § 50 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Buchst. b EStDV; s. Anhang zu § 10b EStG) reicht nunmehr auch im Lastschriftverfahren als Nachweis für den Abzug von Zuwendungen aus. Die bisher erforderlichen zusätzlichen Angaben in der Lastschrift (Angaben zum begünstigten Zweck und zur Steuerbefreiung des Empfängers) sind nicht mehr erforderlich.

Aktuelle Seite: Home Verein Wir über uns